×

KUNDENSUPPORT

Wir haben nützliche Artikel zur 3D-Drucktechnologie vorbereitet. Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Kontakte

+49162 8700 885
+49162 8700 865
(WhatsApp, Viber, Telegram)
info@3-dreams.de

Anycubic i3 Mega 3D-Drucker

460.00 

Der 3D-Drucker Anycubic i3 Mega ist ein neues Modell vom Hersteller Anycubic, ausgeführt mit einem Stahlgehäuse, das es ermöglicht, noch bessere Ergebnisse im 3D-Druckbetrieb zu erzielen. Dank der Heizplattform bearbeitet dieser 3D-Drucker die Kunststoffe wie ABS, PLA, HIPS, ABS+ usw., und zwar qualitätsgerecht und optimal schnell. Die Schichtdicke beginnt ab 50 µm (0,05 mm), was es ermöglicht, die Präzisionserzeugnisse zu fertigen. Im Drucker ist der optimale Druckausgabebereich von 210 x 210 x 205 mm vorgesehen. Am Druckergehäuse ist ein Sensorbildschirm angeordnet, der die Steuerung des Druckvorganges noch handlicher macht. Das Gerät wird fast assembliert geliefert, d. h. der Anwender muss nur einige generelle Bauteile miteinander verschrauben.

Kaufen Sie den Drucker Anycubic i3 Mega, so erhalten Sie das Geschenk, eben eine Spule mit dem hochwertigen PLA-Kunststoff, der sich für die Anfänger bestens eignet. Die Arbeit mit diesem Kunststoff in der Anfangsphase kann den Schulungsprozess im Bereich des 3D-Drucks wesentlich erleichtern.

 

Der 3D-Drucker Anycubic i3 Mega ist mit der Heizplattform mit einer speziellen Adhäsionsschicht ausgestattet, was einen guten Zusammenhalt zwischen dem gedruckten Erzeugnis und dem Drucktisch sichert. Dadurch ist es möglich, mit einem breiten Spektrum an Kunststoffen wie ABS, PLA, HIPS, Wood usw. zu arbeiten. Dieser 3D-Drucker gilt als universell, weil sein Druckausgabebereich ziemlich groß ausgeführt ist. Es ist möglich, die 3D-Druckarbeiten mit den mindestens 50 µm (0,05 mm) dicken Schichten vorzunehmen, was die Fertigung von qualitätsgerechten Präzisionserzeugnissen sicherstellt, ausgehend aus jeweiligen Betriebsaufgaben. Die speziell entwickelte Hauptplatine TriGorilla ermöglicht es, unterschiedliche Treiber-Typen für die Schrittmotoren zu installieren (A4988, DRV8825, TMC2100 usw.), abhängig von jeweiligen Betriebsaufgaben.

Zum Sondermerkmal dieses Druckers, welcher dem Modell Prusa I3 ähnlich aussieht, zählt das Metallgehäuse, das dem Drucker während des 3D-Druckvorganges mehr Stabilität verleiht, was die Erzeugnisse mit niedrigerem Vibrationspegel fertigen lässt. Das Sensorbildschirm, eingebaut im Gehäuse, kann erheblich die Steuerung von Druckeinstellungen vereinfachen. Außerdem sind die folgenden Highlights hervorzuheben: Sensor für Zufuhr des Kunststoffgarns; kommt es zu einem plötzlichen Stromausfall (bzw. Spannungssprung), so ist es möglich, den Druckvorgang von der Stelle fortzusetzen, an der er unterbrochen wurde; einzigartiges Extruder-Design.

Es ist eine wahre Freude, die Erzeugnisse mit dem 3D-Drucker Anycubic i3 Mega zu fertigen!

Beschreibung

BESCHREIBUNG
Mit dem Anycubic i3 Mega 3D-Drucker können dank der optimalen Druckfläche von 210 x 210 x 205 mm Teile in verschiedenen Größen erstellt werden. und eine Druckgenauigkeit von 50 Mikron (0,05 mm) und mehr, was dieses Modell zu einem universellen Assistenten zur Lösung verschiedener Probleme macht.

Ein wichtiges Merkmal des Anycubic i3 Mega-Modells ist ein Metallgehäuse, mit dem Sie den Druck stabiler gestalten und Vibrationen auf Druckprodukten reduzieren können. Der integrierte Touchscreen erleichtert die Verwaltung des 3D-Drucks. Jetzt müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass der Kunststoff in der Spule plötzlich ausgeht, da der Kunststoff-Fadenvorschubsensor rechtzeitig signalisiert. Es war auch möglich, den Druck bei einem plötzlichen Stromausfall fortzusetzen.

Eines der elektronischen Merkmale dieses Modells ist das TriGorilla-Motherboard, mit dem Sie verschiedene Arten von Treibern für Schrittmotoren (A4988, DRV8825, TMC2100 usw.) installieren können.

Die beheizte Plattform mit einer speziellen Klebebeschichtung für eine bessere Haftung des Druckprodukts auf dem Tisch ermöglicht Ihnen das schnelle und effiziente Drucken mit einer Vielzahl von ABS, PLA, HIPS, ABS +, CoPET, Elastan, Holz und anderen.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
FDM-Drucktechnologie
Druckbereich 210 × 210 × 205 mm
Die Dicke der Schichten, die der Drucker druckt, beträgt 0,05 – 0,3 mm. (50 – 300 Mikrometer)
Positioniergenauigkeit Z-Achse – 0,002 mm, XY-Achse – 0,0125 mm
Maximale Druckgeschwindigkeit 100 mm / s
Empfohlene Druckgeschwindigkeit 60 mm / s
Durchmesser des Ladekunststoffs 1,75 mm
Unterstützung für Modelle aus den Programmen Autocad, Solidworks, Kompas, 3Dmax, Archicad, Zbruch, Cinema4D, Scatchup und anderen. Das Modell wird im STL-Format aus dem Programm exportiert.
Das Programm zur Vorbereitung des Modells für den Druck von Cura, Replicator G und anderen.
Die Anzahl der Extruder 1St
Extruder Typ MK8
Die Arbeitstemperatur des Extruders beträgt 190 – 260 ° C.
Extruderdüsendurchmesser 0,4 mm (Austausch 0,2 und 0,3 mm möglich)
Arbeitsumgebungstemperatur 8 – 40 ° С
Unterstützt USB, SD-Karte
Verbrauchsmaterial Kunststoff ABS, coPET, PLA, ABS +, HIPS, Elastan D100, Holz usw. (Dicke 1,75 mm)
Unterstützte Dateitypen .stl, .obj .gcode, .amf, .dae
Betriebssysteme Windows XP, Win Vista, Win7, Win8, Win10, Linux, MacOS
3,5-Zoll-Touchscreen
Eingangsspannung 50 … 60 Hz
Leistung 110/220 W.
12V Stromversorgung
Abmessungen des Druckers 405 × 410 × 453 mm
Gewicht 11 kg
Termin persönlich
Land China

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Anycubic i3 Mega 3D-Drucker“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.