×

KUNDENSUPPORT

Wir haben nützliche Artikel zur 3D-Drucktechnologie vorbereitet. Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Kontakte

+49162 8700 885
+49162 8700 865
(WhatsApp, Viber, Telegram)
info@3-dreams.de
ANGEBOT!

Bildschirmeinheit des 3D Druckers LCD 12864

12.00  11.00 

Der LCD Bildschirm 12864 für den 3D Drucker mit dem SD Kartenleser und dem Anschlusskabel ist dafür vorgesehen, um Signale der Geber-, Controller- und anderer Geräte in die grafische Information umzuwandeln. Der ist ein wesentlicher Bestandteil jedes 3D Druckers. Der LCD Bildschirm 12864 wird mittels ArduinoMega 2560 R3 sowie anderer Mikroprozessorsteuergeräte gesteuert.

Beschreibung

Der LCD Bildschirm 12864 für den 3D Drucker mit dem SD Kartenleser und dem Anschlusskabel ist dafür vorgesehen, um Signale der Geber-, Controller- und anderer Geräte in die grafische Information umzuwandeln. Der ist ein wesentlicher Bestandteil jedes 3D Druckers. Der LCD Bildschirm 12864 wird mittels ArduinoMega 2560 R3 sowie anderer Mikroprozessorsteuergeräte gesteuert.

Der LCD Bildschirm 12864 mit dem SD Kartenleser und dem Anschlusskabel ist in der Ukraine erhältlich. Der Bildschirm hat 128 Pixel in der Horizontalen und 64 Pixel in der Vertikalen. An der Platine ist ein Regelwiderstand, mit welchem die Kontrastregelung des Bildschirmes durchgeführt wird, angeordnet.

  • flüssigkristallin;
  • Bildschirmauflösung: 128 mal 64 Pixel;
  • Bildschirmdimensionen: 72 х 40 mm;
  • Kontrastgüteregler;
  • 20-polige Interface-Einheit;
  • Speisespannung: 3 V oder 5 V;
  • Modulabmessungen: 93,0 х 70,0 х 7,5 mm;
  • Gewicht: 74 g.

Das LCD 12864 Modul für Arduino hat eine Interface-Einheit, die den Bildschirm an den Controller anschließt.

Die Interface-Einheit der Steuerkonsole LCD 12864 hat 20 Kontaktglieder, die wie folgt bezeichnet sind:

GND – Gesamtkontakt;
VСС – Speisung;
VO – Kontrasteinstellung;
RS – Daten und Befehle;
RW – Ablesung und Speicherung;
E (Enable) – Einschaltung;
DB0 – DB7 – Datenschienen;
PSB (ParallelSerialBus) – serien-parallele Schiene;
NC (Noconnect) – keine Verbindung;
RST (Reset) – Rücksetzung von Daten;
VOUT (Negativevoltageoutput) – Speisespannung der Bildschirmtreiber;
BLA – Anode der Hintergrundbeleuchtung
BLK – Kathode der Hintergrundbeleuchtung.
Die Modulspeisung wird entweder vom Arduino Controller (einer anderen Mikroprozessorsteuereinrichtung) oder durch Fremdversorgung (vom Batteriespeisegerät) durchgeführt. Die Speisespannung vom Modul it 3 V oder 5 V. Bei verschiedenen Speisespannungen werden deren verschiedene Schaltschemas benutzt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bildschirmeinheit des 3D Druckers LCD 12864“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.